Der Keller Tolkien liest vor Glǽmscribe Mathoms Neuigkeiten
Quenya Sindarin Telerin Qenya Gnomisch & Noldorin
Adûnaïsch Westron Khuzdul Schwarze Sprache Valarin
Altenglisch – Tolkien Altenglisch Mittelenglisch
Gotisch Altnordisch Finnisch Walisisch Latein
Inschrift des Moria-Tores, Vorbereitungsversion
Deutsch
Gnomisch & Noldorin
Cirth

z@@L@`!SRl@`cRc@`4nRlcO
Ennyn Đurin aran Vória:
Die Türen von Durin, des Herrn von Moria:
1z9b`6zaab@`c`6l@@bP
pedo mellon a minno.
Sag „Freund“ und tritt ein.



l6`@cR4l`.cl@`ztc@8O
Im Narvi hain echant:
Ich Narvi machte sie:
ezaz2Rl7bR`b`zRzrlb@`8zl0c@8`lkllF`0l@P
Celebrimbor o Eregion teithant i·ndíw thin.
Celebrimbor von Hulsten zeichnete diese Buchstaben.

Kommentar
Diese Urfassung der Inschrift unterscheidet sich von der Endfassung am meinsten durch verschiedene Anlautmutationen der Konsonanten: Tolkien veränderte die Grammatikregeln, als er aus dem Noldorin das Sindarin gestaltete.

Der Text wird in elbische Runen oder Cirth nach der von Tolkien gegebenen Bestimmung fürs Angerthas Daeron umgeschrieben. Wir haben die Schriftart Cirth Erebor von Daniel Steven Smith verwandt.  Modus in Glaemscribe öffnen

Quellenangabe
Tolkien, John Ronald Reuel. The Treason of Isengard: The History of The Lord of the Rings, part two. Edited by Christopher Tolkien. London: HarperCollins, 2002. 504 p. (The History of Middle-earth; VII). ISBN 0-261-10220-6.
Hammond, Wayne G & Scull, Christina. J. R. R. Tolkien – Artist and Illustrator. London: HarperCollins, 2004. 207 p. ISBN 0-261-10322-9.
Hammond, Wayne G & Scull, Christina. J. R. R. Tolkien – Der Künstler. Übersetzung von Hans Jürgen Schütz. Stuttgart: Klett-Cotta, 1996. 207 S. ISBN 3-608-93409-X.

Die Werke von John Ronald Reuel und Christopher Tolkien unterliegen dem Urheberrecht ihrer Autoren oder Rechtsnachfolger, darunter ihrer Verlage und des Tolkien Estate.
Zitate von anderen Autoren, Herausgebern und Übersetzern, die in der Bibliographie stehen, unterliegen dem Urheberrecht ihrer Autoren oder Rechtsnachfolger, wenn die Regelschutzfrist nicht abgelaufen ist.
Letzte Aktualisierung der Website: 30. Juli 2019. Kontakt: