Der Keller Tolkien liest vor Glǽmscribe Mathoms Neuigkeiten
Quenya Sindarin Telerin Qenya Gnomisch & Noldorin
Adûnaïsch Westron Khuzdul Schwarze Sprache Valarin
Altenglisch – Tolkien Altenglisch Mittelenglisch
Gotisch Altnordisch Finnisch Walisisch Latein
Schlachtruf der Zwerge
Deutsch
Khuzdul
Cirth

}2c@SeeVcwv9PeVcwv9cl6xuS}
Baruk Khazâd! Khazâd ai-mênu!
Äxte der Zwerge! Die Zwerge sind über euch!

Kommentar
Quelle: Der Herr der Ringe, Buch III, Kapitel 7. In der englischen Übersetzung ist das Pronomen you zweideutig zwischen Singular und Plural, aber eine Glose in The War of the Ring, S. 20 zeigt an, dass mênu ein Pronomen der 2. Person im Akkusativ Plural ist.

Die Zwerge hatten zwei verschiedene Aussprachen für r: einige gebrauchten ein gerolltes R, die anderen gebrauchten ein Zäpfchen-R (die Elben hielten diesen Laut für widerlich). Wir haben für diese Aufnahme ein gerolltes R gebraucht.

Der Text wird in elbische Runen oder Cirth nach der von Tolkien gegebenen Bestimmung fürs Angerthas Moria umgeschrieben. Wir haben die Schriftart Cirth Erebor von Daniel Steven Smith verwandt.  Modus in Glaemscribe öffnen

Quellenangabe
Tolkien, John Ronald Reuel. The Lord of the Rings. London: HarperCollins, 1999. 3 vol. ISBN 0-261-10235-1.
Tolkien, John Ronald Reuel. The War of the Ring: The History of The Lord of the Rings, part three. Edited by Christopher Tolkien. London: HarperCollins, 2002. 476 p. (The History of Middle-earth; VIII). ISBN 0-261-10223-0.
Tolkien, John Ronald Reuel. Der Herr der Ringe. Übersetzung von Margaret Carroux (Prosa) und Ebba-Margareta von Freymann (Gedichte). Korrigiert und überarbeitet von Roswith Krege-Mayer. Einbändige Ausgabe. Stuttgart : Klett-Cotta, 1991. 1177 p. ISBN 3-608-95855-X.
Tolkien, John Ronald Reuel. Der Herr der Ringe. Übersetzung von Wolfgang Krege. Stuttgart: Klett-Cotta, 2002. 3 Bd. ISBN 3-608-93544-4 (sämtliche Ausgabe).

Die Werke von John Ronald Reuel und Christopher Tolkien unterliegen dem Urheberrecht ihrer Autoren oder Rechtsnachfolger, darunter ihrer Verlage und des Tolkien Estate.
Zitate von anderen Autoren, Herausgebern und Übersetzern, die in der Bibliographie stehen, unterliegen dem Urheberrecht ihrer Autoren oder Rechtsnachfolger, wenn die Regelschutzfrist nicht abgelaufen ist.
Letzte Aktualisierung der Website: 30. Juli 2019. Kontakt: